MEIN LEBEN IST KEINE GERADE ...


UND DIE BÜHNE MEIN LEBEN.

Dort wo andere Urlaub machen darf ich leben, nämlich mitten in den Tiroler Bergen, im schönen Kitzbühel. Salzburg ist meine Heimatstadt und ich durfte eine unbeschwerte Kindheit direkt an einem der schönen Seen genießen. Nach der Matura (der sogenannten Reifeprüfung – damals wusste ich noch nicht, dass noch viele solche Prüfungen im Laufe des Lebens auf mich zukommen werden) führte mich mein Weg in die Einrichtungsbranche und ich übernahm, nach einigen Jahren des Lernens, den elterlichen Betrieb, ein exklusives Möbelgeschäft in Salzburg.

 

Bald war mir klar, dass das Verweilen an einem Punkt nicht meine Bestimmung ist und so hatte ich großes Glück und war zur rechten Zeit am rechten Ort. Ich durfte über 10 Jahre lang meinem Bubentraum nachgehen und wurde Instruktor der Porsche AG. Das bedeutete viele, schöne Reisen weltweit und dabei konnte ich wesentlich als „Botschafter“ dazu beitragen, dass die Passion dieser faszinierenden Marke noch stärker verbreitet wurde.

 

Die Welt der Events beeindruckte mich so stark, dass ich parallel eine Eventagentur aufbaute und jahrelang sehr erfolgreich viele internationale „Brands“ in Sachen Veranstaltungen mit meinem Team unterstützte.

Und wieder einmal stand ich an einer Kreuzung, denn die große Anziehungskraft der Bühne zog mich in ihren Bann. Menschen zu begeistern war mir ganz und gar nicht fremd und wurde im Laufe der Jahrzehnte zu meiner großen Leidenschaft.

 

Ich beschloss meine Agentur zu verkaufen und widmete mich ganz und gar der Bühne und hier der Moderation. Eine Sprach-, Sprech- und Kameraausbildung bei den Körpersprache-Experten der RTL Gruppe in Deutschland, machte mich schließlich zu einem Mitglied in deren Team.

 

Die zahlreichen, sehr unterschiedlichen Moderationen (Galas, Sportevents, TV- und Videoproduktionen, Award-Verleihungen, Podiumsdiskussionen, usw.) machten mein Leben sehr abwechslungsreich und bunt. Tausende Stunden verbrachte ich auf diversen nationalen und internationalen Bühnen, bevor ich das Talent in mir entdeckte, nämlich andere Menschen am Weg zu ihrem Erfolg zu unterstützen.

 

Zahlreiche namhafte Konzerne vertrauten auf meine Stärken, bevor ein österreichisches Traditionsunternehmen auf mich aufmerksam wurde. Nach einem erfolgreichen Management-Coaching fragten mich Eigentümer und Investoren, ob ich nicht die Firma leiten möchte.

 

Da auch hier wieder eine Kreuzung auf mein Leben zukam und ich bis dato nur gute Erfahrungen mit Veränderungen machte, entschloss ich mich die Herausforderung anzunehmen und so bin ich seit 2014 Geschäftsführer der Rosenberger-Gruppe und damit für über 800 Mitarbeiter an Österreichs Autobahnen verantwortlich. Eine sehr spannende Aufgabe, die täglich mit großen Entscheidungen verbunden ist. Natürlich auch für mich ein stetiger Lernprozess mit vielen neuen Erfahrungen. Und genau diese Erfahrungen, gepaart mit zahlreichen Lebensereignissen, sind es, die ich nun gerne in meinen Impulsvorträgen weitergebe. Meine Keynotes sind kurzweilig und humorvoll, denn nur so kann meiner Meinung nach auch eine Botschaft bestehen.

 

 

Mein Leben ist keine Gerade und die Bühne ist mein Leben.

Alles Liebe